Schnellsuche, die den Namen verdient

Im letzten Artikel haben wir uns mit einer kompakten Navigationleiste beschäftigt. Seit FileMaker 11 sollte in der eigenen Symbol-/Menüleiste auch die Schnellsuche nicht mehr fehlen. Wenn man also vor hat, die Symbolleiste von FileMaker ausgeblendet zu lassen und man gleichzeitig nicht auf die Schnellsuche verzichten möchte, muss man sie zwangsläufig selbst nachbauen. Der Lohn dafür ist aber, dass die eigene Schnellsuche sogar mehr leisten kann, als die Standard-Schnellsuche von FileMaker Pro.

Weiterlesen

Advertisements

Spotlightsuche mit FileMaker 10 und ScriptTrigger – So wird es gemacht

Gestern habe ich angekündigt, Euch zu zeigen wie es geht.

Und hier habe ich das entsprechende Video. Sorry für die Qualität des Videos. Sie ist echt schlecht. Ich stelle in Kürze ein Besseres ein.

Update: Hier nun ein neues Video in besserer Qualität.

Spotlight-ähnliche Sofortsuche mit Scripttriggern

Da mich die Suche mit Spotlight so sehr fasziniert, habe ich ich diese mal in FileMaker nachgebaut.

Während des Tippens sucht FileMaker „on the fly“ in der Datenbank.

Mit FileMaker 10 kein Problem!

Schaut mal hier, wie es funktioniert:

Wie es geht, schreibe ich bald.

Also, bleibt mir treu und besucht diese Website wieder.

Wie programmiere ich eine gescriptete Suche?

Suchen in FileMaker per Script? Wie geht das?

Diese Frage stellt sich bestimmt jeder FileMaker-Neuling. Nun, dazu gibt es mehrere Möglichen, die zum Ziel führen.

Spontan fallen mir drei Varianten ein

  1. Der Befehl Perform Find bzw. Ergebnismenge suchen mit festen Suchparametern
  2. Der Befehl Find/Replace bzw. Suchen/PerformErsetzen ausführen
  3. Die Kombination von Enter Find Mode, Set Field und Perform Find bzw. Suchenmodus aktivieren, Feldwert setzten und Ergebnismenge suchen

Ich bevorzuge die letzte Variante und möchte in diesem Artikel auch erklären, warum.

Weiterlesen