Debug-Modus für Entwickler

Normalerweise sind bei mir die ersten beide Befehle in einem Script:
Set Error Capture [ On ]
Allow User Abort [ Off ]

Dadurch schalte ich die Fehleraufzeichnung ein. Nun werden Fehlermeldungen unterdrückt, und ich muss mich als Entwickler selbst drum kümmern, was ich mit aufkommenden Fehlern mache. Dazu verwendet man Get (LastError) und wertet den entsprechenden Fehler aus.

Der andere Befehl sorgt dafür, dass der Anwender das Script nicht mehr abbrechen kann. Es läuft von Anfang bis Ende durch. Das will ich aus so. Wenn ein Script ausgelöst wird, muss es von Anfang bis Ende durchlaufen. Es wäre für die Datenkonsistenz katastrophal, wenn ein Script mitten drin abgebrochen wird. Niemand weiß, was genau geändert worden ist und was nicht.

Beides erachte ich als sinnvoll, wenn Anwender die Datenbank bedienen! Aber was ist mit mir – in meiner Rolle als Entwickler? Gibt es Fehler, die ich nicht abfange? Ich nutze natürlich den Debugger, aber für den letzten Test arbeite ich im „Debug-Modus“.

Weiterlesen

Advertisements

Schleifen, Variablen und Listen

Gestern hat mich ein Kunde gebeten, ihm zu zeigen, wie man eine Liste mit Daten (Return getrennte Werte) in einzelne Datensätze aufteilt. Diese Aufgabe kann man mit nur ein paar Zeilen in FileMaker lösen.

Ich habe ihm eine Besipieldatei erstellt, die ihm das Problem löst. Diese Datei möchte ich hier vorstellen, um einige Techniken zu erläuetern.

Weiterlesen

Copy und Paste – störende Formate beim Einfügen entfernen

Immer wieder passiert es. Man kopiert einen Text aus einer anderen Anwendung mit irgendeinem Schriftstil und FileMaker übernimmt ihn brav. Oft ist dies aber ärgerlich. Es gibt die Möglichkeit nach dem Einsetzen Apfel- bzw. Ctrl-z für Rückgängig zu drücken. Dadurch werden die störenden Schriftstile entfernt. Wem das zu lästig ist, der schaut hier: Weiterlesen

ODER Suche per Script

Vorgestern hat ein Leser gefragt, wie er eine ODER Suche per Script definieren könnte. Für alle, die nicht genau wissen, was damit gemeint ist. Der Leser möchte alle Datensätze finden, die in einem Feld1 einen bestimmten Wert oder in Feld2 einen anderen Wert enthalten. Zum Beispiel:

In einer Adressdatenbank möchte man alle Adressen finden, die in Köln sind ODER der Kategorie „Lieferanten“ entspricht.

Weiterlesen

Dialoge mit FileMaker-Bordmitteln – Teil 1

Über einen Dialog kommuniziert eine Anwendung mit dem dem Anwender. Sie kann dem Anwender z.B. die richtigen Informationen für Entscheidungen anzeigen, auf einen Fehler hinweisen oder Eingaben entgegennehmen.

Falls der Anwender auf einen Fehler hingewiesen wird, sollte der Dialog nicht einfach sagen „Das geht nicht!“, sondern den Anwender auf den Fehler hinweisen und Lösungsmöglichkeiten anbieten. Ich, als Entwickler, kann mit Fehlermeldungen von Kunden wie zum Beispiel: „Das Mahnwesen funktioniert nicht!“ auch nichts anfangen.

Weiterlesen

Geburtstagsliste

Letztens war ich bei einem meiner Dienstleister, der auch mit FileMaker arbeitet. Für seine selbst erstellte Adressdatenbank brauchte er eine Geburtstagsliste, die ihn an die Geburtstage der nächsten 10 Tage erinnert.

Ich sagte ihm: „Das ist nicht schwer. Darf ich mal?“

Und so habe ich die Anforderung umgesetzt…

PDFs erstellen, an PDF anhängen, PDF per email versenden

Schon längere Zeit kann man mit FileMaker direkt PDFs erstellen und per email versenden. Seit FileMaker 9 kann man auch aus FileMaker heraus PDFs an ein bestehendes PDF anhängen. Wie man das machen kann, möchte ich hiermit zeigen.

Weiterlesen