Debug-Modus für Entwickler

Normalerweise sind bei mir die ersten beide Befehle in einem Script:
Set Error Capture [ On ]
Allow User Abort [ Off ]

Dadurch schalte ich die Fehleraufzeichnung ein. Nun werden Fehlermeldungen unterdrückt, und ich muss mich als Entwickler selbst drum kümmern, was ich mit aufkommenden Fehlern mache. Dazu verwendet man Get (LastError) und wertet den entsprechenden Fehler aus.

Der andere Befehl sorgt dafür, dass der Anwender das Script nicht mehr abbrechen kann. Es läuft von Anfang bis Ende durch. Das will ich aus so. Wenn ein Script ausgelöst wird, muss es von Anfang bis Ende durchlaufen. Es wäre für die Datenkonsistenz katastrophal, wenn ein Script mitten drin abgebrochen wird. Niemand weiß, was genau geändert worden ist und was nicht.

Beides erachte ich als sinnvoll, wenn Anwender die Datenbank bedienen! Aber was ist mit mir – in meiner Rolle als Entwickler? Gibt es Fehler, die ich nicht abfange? Ich nutze natürlich den Debugger, aber für den letzten Test arbeite ich im „Debug-Modus“.

Weiterlesen

Advertisements

Schleifen, Variablen und Listen

Gestern hat mich ein Kunde gebeten, ihm zu zeigen, wie man eine Liste mit Daten (Return getrennte Werte) in einzelne Datensätze aufteilt. Diese Aufgabe kann man mit nur ein paar Zeilen in FileMaker lösen.

Ich habe ihm eine Besipieldatei erstellt, die ihm das Problem löst. Diese Datei möchte ich hier vorstellen, um einige Techniken zu erläuetern.

Weiterlesen

Auschnitte bzw. Portale sortieren

Die Anwender wollen es! Immer wieder erwische ich meine Anwender beim Klicken auf einen Portal-Titel. „Oops, das sortiert ja gar nicht“. Baue ich dann eine Sortierung ein, klickt der Anwender einmal auf den Portaltitel und dann nochmal und fragt „Warum ändert sich nun die Sortierung nicht auf fallend?“ – „Okay“, denke ich und mache das dann auch.

Dies gehört nun zu einem Standard in meinen Lösungen und ich baue dies bei neuer Software in alle Portale ein. Wenn man sich einmal eine Technik erarbeitet hat, läßt diese sich schnell implementieren.

Wie das geht, möchte ich hier vorstellen. Es gibt sicherlich mehrere Ansätze. Ich zeige hier zwei:

  1. Layout-Variante mit versteckten Reitern
  2. Mischvariante mit verschiedenen Techniken (Script, Felddefinitionen)

Alle habe Ihre Vor- und Nachteile. Diese werde ich in den nächsten Tagen durchleuchten und hier vorstellen.

Und es gibt auch bestimmt noch andere. Wenn Euch eine einfällt, postet diese doch bitte als Kommentar.