Über Dr. Adam G. Augustin

Beratung und Entwicklung rund um FileMaker Pro • Apple Evangelist und Windows User

Erste Tabelleninstanz im Beziehungsdiagramm finden

In dem Artikel Drei Goldene Regeln für die Datenstruktur empfehle ich, immer die erste Tabellensinstanz als Anker im Beziehungsdiagram zu verwenden. Wie kann man nun erkennen, welche Instanz denn die erste ist, wenn man schon viele Kopien im Beziehungsdiagramm verwendet?

Weiterlesen

Advertisements

Schnellsuche, die den Namen verdient

Im letzten Artikel haben wir uns mit einer kompakten Navigationleiste beschäftigt. Seit FileMaker 11 sollte in der eigenen Symbol-/Menüleiste auch die Schnellsuche nicht mehr fehlen. Wenn man also vor hat, die Symbolleiste von FileMaker ausgeblendet zu lassen und man gleichzeitig nicht auf die Schnellsuche verzichten möchte, muss man sie zwangsläufig selbst nachbauen. Der Lohn dafür ist aber, dass die eigene Schnellsuche sogar mehr leisten kann, als die Standard-Schnellsuche von FileMaker Pro.

Weiterlesen

Kompakte Datensatznavigation

Neulich beim Kunden sollte ich in eine bestehende FileMaker-Lösung eine Navigationsleiste integrieren, die eine bereits vorhandene Navigationsleiste um die Datensatznavigation ergänzt. Nichts Ungewöhnliches, denkt man sich. Aufgrund der schon vorhandenen Navigationsleiste, mit der sich der Benutzer zwischen den einzelnen Modulen bewegen kann, bestand hier die Herausforderung darin, dass der mir zur Verfügung sehende Platz sehr eingeschränkt war.
Weiterlesen

Drei goldene Regeln für die Datenstruktur

Je länger man sich mit der FileMaker-Entwicklung professionell beschäftigt, desto mehr Tipps, Tricks und Ratschläge kommen einem über den Weg. An dieser Stelle möchte ich euch meine drei Regeln auf den Weg zu einem besseren FileMaker-Entwickler geben. Ich gehe so weit und sage, diese Tipps sind keine Ratschläge, nein, in meinen Augen sind es drei FileMaker-Axiome, welche eine normale Datenbank von einer Spitzendatenbank unterscheiden können.
Weiterlesen